Oberbeinwil

Am Chratten Open Air werden Drogensüchtige zu Rockstars

Das Musikfestival ist eines von wenigen in der Schweiz, das nicht von einer Brauerei gesponsert wird. Hier wird nicht mal Alkohol ausgeschenkt. Was an anderen Open Airs undenkbar ist, hat in Oberbeinwil Tradition.
Aktualisiert um 20:54 von Dimitri Hofer
Carunglück

Viertes Opfer des Busdramas gestorben - deutscher Chauffeur angeklagt

Ein Schweizer Opfer des Busdramas in Norwegen ist im Spital gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesopfer auf vier. Die verletzten Passagiere fliegen heute mit Rega und TCS zurück in die Schweiz. Im Visier der Polizei ist der Car-Chauffeur.
Aktualisiert um 18:21 von Nadja Rohner
Leserwandern

Das Leserwandern fand dort statt, wo der Hausrotschwanz rastet

Wie der Regen die Familienwanderung des az-Leserwanderns ab Gänsbrunnen (SO) noch gemütlicher gemacht hat. Nicht für alle war das Wetter das grösste Problem – sondern die Jahreszeit.
Aktualisiert um 20:04 von Stefan Schmid
Unwetter

Die tapferen Nonnen von Altstätten: «Das Wasser kam ganz schnell»

Nicht einmal das Gotteshaus in Altstätten wurde vom Unwetter verschont. Die Schwestern vom Kloster Maria Hilf stehen vor einem Trümmerhaufen.
Aktualisiert um 18:16
Banken

CVP-Nationalrat Lehmann verlässt per sofort BKB-Bankrat

Der Basler CVP-Nationalrat Markus Lehmann gibt sein Amt als Bankrat bei der Basler Kantonalbank (BKB) per sofort auf. Er wolle sich auf das Mandat als Nationalrat sowie auf seine geschäftlichen Herausforderungen konzentrieren.
Aktualisiert um 18:02
FC Basel
Busdrama

Eurobus-Reisender: «Wir wurden stets an die Gurtenpflicht erinnert»

Beim Unfall mit dem Car in Norwegen wurden gemäss Augenzeugen Passagiere aus dem Bus geschleudert. Waren sie nicht angegurtet? Peter Schaffner war letzte Woche auf einer Norwegen-Reise. Er sagt: «Das Unternehmen nimmt die Anschnallpflicht ernst.»
Aktualisiert um 11:42 von Nadja Rohner
Anzeige

Aktuelle Videos

Alle Videos
Newsticker
Top Jobs
Veranstaltungen
4302 Augst
«Stimmen-Festival»
02.08.14 20:30 Uhr
4057 Basel
«Cyclope»
30.07.14 20:45 Uhr
4310 Rheinfelden
Capriccio Barockorchester: «paris klassisch»
09.08.14 19:15 Uhr
4133 Pratteln
«Leonce & Lena»
15.08.14 20:30 Uhr
4058 Basel
Blues Now
17.08.14 12:00 Uhr
4302 Augst
«Picknick mit Helden»
22.08.14 19:45 Uhr
4059 Basel
«1. ZauberNacht 2014»
23.08.14 19:30 Uhr
4051 Basel
«D'après une histoire vraie»
30.08.14 19:00 Uhr
4051 Basel
«Iwanow»
30.08.14 20:30 Uhr
4310 Rheinfelden
Jazz Monday Night Session: The David Regan Orchest...
01.09.14 20:15 Uhr
4051 Basel
Konzert des Oliver Pellet Quinteto
02.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
«Frontex Security»
03.09.14 19:00 Uhr
4051 Basel
Konzert des Colin Vallon Trios
04.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
Latin Summer Night
05.09.14 19:15 Uhr
4051 Basel
Konzert von Vintage Edition
05.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
«Unsere Geheimnisse»
06.09.14 20:00 Uhr
4302 Augst
Camp Cäsar
07.09.14 20:00 Uhr
4051 Basel
Konzert von Inez&band
09.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
Konzert von Müller – Kramis – Baschnagel
11.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
«Colette Greder chante Piaf»
12.09.14 20:00 Uhr
4051 Basel
Konzert des Joe Haider Quartetts
12.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
Carlos Martinez: «Time to Celebrate»
16.09.14 20:00 Uhr
4051 Basel
Konzert des Florian Favre Trio
16.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
«Theatersport»
17.09.14 20:00 Uhr
4051 Basel
Konzert von Balzan Silvestri Choice
18.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
Rosetta Lopardo: «Amuri»
19.09.14 20:00 Uhr
4051 Basel
Konzert von The cup!
23.09.14 20:30 Uhr
4051 Basel
Konzert des Johannes Mössinger NY Quartetts
25.09.14 20:30 Uhr
Promotion
WM2014 Dossier

Ranglisten
Wirtschaftskrieg

Wie lang hält Putin das aus? ...und 6 weitere Fragen zu den Russland-Sanktionen

Noch ist unklar, was die Sanktionen gegen Russland konkret bedeuten, welche Auswirkungen sie haben auch für unsere Wirtschaft. Die «Nordwestschweiz» befragte Janwillem C. Ackeret, Chefökonom bei der Bank Julius Bär.
Aktualisiert um 21:05 von Marc Fischer
Egerkinger Komitee

Nicht diskriminierend: Muslim-Inserat hat keine Straffolgen

Ein Inserat des Egerkinger Komitees im Vorfeld der Abstimmung über die SVP-Volksinitiative «gegen Masseneinwanderung» hat nicht gegen das Verbot der Rassendiskriminierung verstossen. Strafanzeigen von Privatpersonen führten zu keinem Strafverfahren.
Aktualisiert um 15:23
Liestal

Wegen Frontalkollision mit vier Verletzte wurde A22 gesperrt

Heute Vormittag verunfallten vier Autos und ein Sattelschlepper auf der Umfahrung Liestal (A22). Vier Person wurden verletzt, eine davon schwer. Die A22 zwischen Liestal-Nord und Liestal-Altmarkt war mehrere Stunden gesperrt.
Aktualisiert um 16:07 von MArtina Rutschmann

Aktuelle Videos

Alle Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:60}}

{{data.items[$index+1].name | characters:60}}

{{data.items[$index+2].name | characters:60}}

{{data.items[$index+3].name | characters:60}}

Geiselnahme

Schweiz zahlte Al-Kaida 10 Millionen Franken Lösegeld - Bern dementiert

Die Schweiz soll für die Befreiung eines 2009 in Mali entführten Ehepaares über 10 Millionen Franken bezahlt haben. Dies berichtet die «New York Times» in Berufung auf einen beteiligten Schweizer Vermittler. Das Aussendepartement in Bern dementiert.
Aktualisiert um 16:21
von watson.ch
Zwingen

Handyverbot: Fast alle halten sich daran, kaum einer bereut den Verzicht

Jugendliche ohne ihr Smartphone - heute eigentlich undenkbar. Die Schüler der Sekundarschule Zwingen mussten im Skilager eine Woche auf ihr Handy verzichten. Die Auswertung des Experiments fördert Überraschendes zutage.
Aktualisiert um 14:43
von Isabelle Strub
a-z.ch fahrzeuge
10/2012, 17'900.00 CHF
11/1973, 8'500.00 CHF
06/1965, 29'500.00 CHF
Dein SMS
Dein SMS

Gesundheit

Nestlé-Brabeck: «Kenne nicht einmal den Namen meiner Krankheit»

Erstmals hat sich Nestlé-Verwaltungsratspräsident Peter Brabeck öffentlich zu seiner Krankheit geäussert. Der 70-Jährige macht eine «ziemlich aggressive» Behandlung - und lernt nebenbei für das Helikopterbrevet.
Aktualisiert um 12:46
Hochwasser

Bei Regen wird der Birsigtunnel zur Gefahr für Basel

Der Bach Birsig birgt laut einem Expertenbericht die grösste Gefahr für Überschwemmungen in Basel. Der Tunnel könnte durch Schwemmgut verstopft werden. Nach dem Appell von Experten treffen die Behörden noch dieses Jahr erste Sicherheitsmassnahmen.
Aktualisiert um 08:00 von Martina Rutschmann
Digital