Um 07.30 Uhr fuhr eine 38-jährige Lenkerin aus einer Tiefgarage an der Püntenstrasse, mit der Absicht nach links in die Strasse einzubiegen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Dabei kam es zu einer Kollision mit einem im Ausfahrtsbereich gehenden 77-jährigen Mann. Der Rentner erlitt durch die Kollision derartige Verletzungen, dass er mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren werden musste.