Aarau
Therese Dietiker-Brunner kandidiert für Aarauer Stadtrat

Auch die EVP/EW will an den Stadtratswahlen 2013 teilnehmen: Die Parteileitung schickt deshalb Theres Dietiker-Brunner ins Rennen um einen Stadtratssitz. Die engagierte Mitte-Politikerin ist seit 2012 Präsidentin der Sachkommission.

Merken
Drucken
Teilen
Therese Dietiker, Einwohnerrätin und seit 2012 Präsidentin der einwohnerrätlichen Sachkommission, will in den Stadtrat..

Therese Dietiker, Einwohnerrätin und seit 2012 Präsidentin der einwohnerrätlichen Sachkommission, will in den Stadtrat..

zvg

Der Vorstand der Evangelischen Volkspartei/Evangelische Wähler Aarau (EVP/EW) nutzt den grossen Wechsel im Stadtrat und will ebenfalls an den Neuwahlen teilnehmen. Er schlägt Einwohnerrätin Therese Dietiker vor.

Die Niederlegung der Mandate durch die Vertreter der kleineren Parteien habe sie zu diesem Schritt ermutigt, schreibt die Parteileitung.

Damit könne die Partei ihre langjährigen Erfahrungen in der Stadtpolitik Aarau in der Exekutive einfliessen lassen.

Die EVP/EW schlägt ihren Parteimitgliedern vor, Einwohnerrätin Therese Dietiker-Brunner zu nominieren. Die engagierte Mitte-Politikerin gehört der Fraktion Pro Aarau, EVP/EW und GLP an und ist seit 2012 Präsidentin der Sachkommission.

Therese Dietiker-Brunner ist Sozialarbeiterin HF, verheiratet und Mutter von drei Jugendlichen. Sie ist in der Region Aarau aufgewachsen und wohnt im Scheibenschachen. Die Nomination findet am 30. Juli 2013 statt.