Oftringen

Auto prallt nachts in einen Baum, Lenker flüchtet – wer hat den grünen Suzuki gesehen?

Das Auto prallte in diesen Baum an einer Quartierstrasse in Oftringen.

Das Auto prallte in diesen Baum an einer Quartierstrasse in Oftringen.

Ein Auto prallte in der Nacht in Oftringen gegen einen Baum. Der unbekannte Lenker flüchtete trotz des Schadens.

In der Nacht auf Donnerstag, um 1.30 Uhr, hört ein Anwohner in der Unterfeldstrasse in Oftringen ein lautes Geräusch. Als er nachschaut, sieht er noch, wie ein grüner Suzuki mit Aufklebern am Heck wegfährt. 

Der Lenker war mit seinem Auto in einen Baum geprallt, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilt. Der Schaden belaufe sich auf rund 1000 Franken. «Aufgrund zurückgebliebener Fahrzeugteile muss auch der Wagen erheblich beschädigt sein», heisst es in der Mitteilung.

Die Kantonspolizei in Unterkulm sucht die Person am Steuer des Autos und nimmt Hinweise unter Telefon 062 768 55 00 entgegen. 

Die Polizeibilder vom April:

Meistgesehen

Artboard 1