Fislisbach

20'000 Franken Schaden: Feuer zerstört Balkon eines Mehrfamilienhauses

Die Feuerwehr musste am Freitag einen Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Fislisbach löschen. Personen wurden nicht verletzt. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet.

Ein Feuer zerstörte am Freitag einen Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Hagenbüchlerstrasse in Fislisbach. Den Brand meldete ein Nachbar gegen 16.40 Uhr. Umgehend rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Fislisbach sowie der Kantonspolizei aus.

Beim Brand wurden keine Personen verletzt. Das Feuer richtete aber am Balkon einen Schaden von zirka 20'000 Franken an.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

 

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1