Mellingen

Kind will über Fussgängerstreifen: Frau fährt ihm über den Fuss

(Symbolbild)

Der Schwarze SUV fuhr über den Fuss des Kindes.

(Symbolbild)

Auf einem Fussgängerstreifen fuhr ein Auto über den Fuss eines Kindes, das die Strasse überquerte. Das Mädchen wurde leicht verletzt. Die Lenkerin des Autos wird nun gesucht.

Am Donnerstag, dem 10. September, ereignete sich etwa um 15.45 Uhr auf der Lenzburgerstrasse auf Höhe der Wohnsiedlung «Neugrün» ein Unfall. Beim dortigen Kreisverkehr wollte ein 11-jährige Mädchen bei einem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren. 

Ein schwarzes Auto hielt vor dem Streifen an, um das Kind über die Strasse zu lassen. Als dieses einen Fuss auf die Strasse setzte, fuhr das Auto jedoch wieder los. Dabei überrollte ein Rad den rechten Fuss des Mädchens. Das Kind ging nach Hause und die Mutter brachte es zur Kontrolle ins Spital. Das Mädchen erlitt nur leichte Verletzungen.

Die Lenkerin war unerkannt weitergefahren. Beim Auto handelte es sich um einen schwarzen SUV, in dem drei Frauen sassen. Die Kantonspolizei Aargau sucht nun die Lenkerin oder Zeugen, die den Unfall gesehen haben.

Meistgesehen

Artboard 1