In der Nacht auf Freitag, 13. September, zwischen 18 und 8.30 Uhr wurden in Mellingen an der Jurastrasse sowie an der Kreuzzelgstrasse an drei Autos die Pneus zerstochen. Zudem wurde mit einem unbekannten Gegenstand an einem Auto die Motorhaube zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Franken, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Hinweise bezüglich der unbekannten Täterschaft oder deren Motiv bestehen zurzeit keine. Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Feststellungen gemacht haben oder allfällige Hinweise zur Täterschaft geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Aargau, Mobile Polizei in Schafisheim (062 886 88 88) zu melden.

Aktuelle Polizeibilder vom September 2019: