Buttwil

Autofahrer kracht in Töff – Lenker verletzt

In Buttwil hat am Freitagnachmittag ein Autofahrer einen Töfflenker übersehen und diesen gerammt. Beim Sturz zog sich der 64-Jährige leichte Verletzungen zu.

Ein 40-jähriger Autofahrer wollte am Freitag kurz nach 15.30 Uhr Eingangs Buttwil nach links in die Dorfstrasse abbiegen. Gleichzeitig kam ihm ein Richtung Muri fahrendes Motorrad entgegen. Es kam zum seitlich-frontalen Zusammenstoss. Der Töfffahrer, ein 64-jähriger Luzerner, stürzte. Er verletzte sich an der Schulter.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 7500 Franken, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Der Autofahrer, ein Schweizer aus der Region, wird angezeigt.

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1