Rottenschwil

In Malters LU vermisster Mann im Aargau tot aufgefunden

Wie der vermisste Mann von Malters im Kanton Luzern nach Rottenschwil (Bild) kam, ist Gegenstand der laufenden Ermittlung.

Wie der vermisste Mann von Malters im Kanton Luzern nach Rottenschwil (Bild) kam, ist Gegenstand der laufenden Ermittlung.

Ein seit dem 10. Juni ab seinem Wohnort vermisster Mann aus Malters LU wurde am letzten Sonntag in Rottenschwil im Kanton Aargau tot aufgefunden. Es gibt derzeit keine Anzeichen auf eine Drittwirkung.

Der 50-jährige Mann, der seit dem 10. Juni vermisst wird, wurde am Sonntag, 16. Juni, im Kanton Aargau tot aufgefunden. Zurzeit bestehen keine Anzeichen auf eine Dritteinwirkung, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni 2019:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1