Mettauertal

Ein neues Haus in weniger als einem Tag – 200-Tonnen-Kran machts möglich

Komplettes Haus hebt ab

Bei einem Hausbau hebt ein Kran normalerweise schwere Einzelteile hoch. Der Kran in Hottwil hob am Mittwochmorgen ein ganzes Haus hoch.

Volle Konzentration ist gefordert: Beim Hausbau hebt ein Kran normalerweise schwere Einzelteile in die Luft. Nicht so in Hottwil im Fricktal. Hier hebt ein 200 Tonnen schwerer Kran gleich ein ganzes Gebäude in die Luft. 

Beim Gebäude handelt es sich um ein 22 Tonnen schweres «Minihaus» von der Firma Kleinhaus.ch. Die Minihäuser sind Behausungen, bei denen alles schon fix installiert geliefert wird. Der Hausbau vergeht buchstäblich wie im Flug. Ein solches «Minihaus» ist ab 180'000 Franken erhältlich. Vor Ort wird nur noch das Dach fertig gebaut. Daher ist das Haus noch am Tag der Lieferung einzugsbereit. 

Max Haus-Kramer, der Bauherr in Hottwil, begleitet den «Hausbau» gespannt. Er erklärt, er verkleinere bewusst. Sein altes Haus sei für zwei Personen zu gross geworden. Aufs Alter gönnt er sich daher ein neues Zuhause mit dreieinhalb Zimmern. 

Haus-Kramer freut sich über seine neuen vier Wände. «Jetzt geht der Spass erst los, mit dem Einrichten», bemerkte er gegenüber Tele M1. 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1