Möhlin

Für mehr Biodiversität: IG «Natürlich Möhlin» baut eine Mauer für Wildbienen

Die IG «Natürlich Möhlin» hat eine Trockenmauer realisiert.

Die IG «Natürlich Möhlin» hat eine Trockenmauer realisiert.

Auf dem Areal der Storchenstation in Möhlin konnte vor kurzem eine Trockenmauer mit Wildbienenbeet realisiert werden. Die Mauer, gebaut von lokalen Gewerbebetrieben, besteht aus Kalkstein und Löss vom Meler Feld.

Sie soll denjenigen Wildbienen einen Lebensraum bieten, die Eier in die Erde legen oder an Natursteinen anbringen. Das Wildbienenbeet gleich nebenan bietet ein gutes Nahrungsangebot. So wurden einheimische blühende Pflanzen wie unter anderem der Dost oder auch Glockenblumen gepflanzt.

Hinter dem Projekt steht die IG «Natürlich Möhlin», die sich im Spätsommer 2019 aus «einer Gruppe naturverbundener Melmer» gebildet hat. Dies unter anderem mit dem Ziel, einen Beitrag zu leisten «zur Förderung der Biodiversität im Siedlungsraum», wie es in einer Mitteilung heisst. Die IG hatte Ende 2019 finanzielle Unterstützung beim Naturfonds «Salzgut» der Schweizer Salinen angefragt und für das eingereichte Projekt eine Zusage erhalten.

Für das kommende Jahr hat die IG bereits weitere Pläne. So werden unter dem Motto Fassbare Natur an verschiedenen Standorten im Dorf rund 20 naturnah bepflanzte Fässer aufgestellt, die durch Patenschaften mit KMUs und Privatpersonen über mehrere Jahre unterhalten und bei Bedarf erneuert werden. «Das Projekt soll mit einer artenreichen, bienen- und schmetterlingsfördernden Bepflanzung auf die Bedürfnisse unserer Insekten aufmerksam machen», schreibt die IG dazu.

Im Siedlungsraum bestehe ein riesiges Potenzial an Flächen, die Insekten, Kleinsäugern, Vögeln, Amphibien und Reptilien mehr Lebensraum bieten könnten. «Das fortschreitende Insektensterben ist leider Realität und bedroht langfristig auch unsere Nahrungsgrundlage», schreibt die IG. «Eine naturnahe Gestaltung des Siedlungsraums verbessert deshalb die Lebensqualität der Bevölkerung», heisst es weiter. (nbo)

Meistgesehen

Artboard 1