Pascal Kläusler tritt die Nachfolge von Matthias Keller an, der aus beruflichen Gründen aus dem Gemeinderat zurückgetreten war. Am gut besuchten Neujahrsapéro äusserte sich Peter Weber zufrieden mit dem letzten Jahr. Vieles sei auf den Weg gebracht worden, berichtete er. In der Wirtschaft tat sich auch einiges: Die Jehle AG gab mit dem Spatenstich im April den Startschuss für eine neue Produktionsstätte, die Firma Hegi feierte ihr hundertjähriges Bestehen und die Gewerbeschau in Mettau zeigte alle Facetten der Region.

Als vorrangiges Ziel für 2019 nannte Peter Weber die Stabilisierung des Gemeindehaushalts. Weber appellierte an die Einwohner, sich ins öffentliche Leben einzubringen. «Wir sind in der Lage, unseren Beitrag für ein gutes Miteinander zu leisten», sagte er.

Weiter wurden drei erfolgreiche Mettauertaler geehrt: Michèle Keller (Aerobic-Schweizer Meisterin), Simon Waldburger (4Cross-Schweizermeister) sowie Ramon Keller, der im Schweizer Team den europäischen Berufswettbewerb junger Gärtner gewann. Peter Schütz