Die 82-jährige Rosmarie S. aus Magden war seit Mitte Januar 2019 vermisst. Jetzt haben ihre Angehörigen die traurige Gewissheit über ihr Schicksal erhalten. Am Dienstag hat die Polizei Basel-Landschaft den Leichnam der Fricktalerin aus dem Schwemmkanal eines Kraftwerkes am Rhein geborgen. Die Staatsanwaltschaft klärt nun die Todesumstände ab. 

Die Kantonspolizei hatte am 18. Januar 2019 eine Vermisstmeldung verbreitet, nachdem die Angehörigen die 82-Jährige als vermisst gemeldet hatten. (cez)