Mumpf

Wasser tropft durch die Decke der 50 Jahre alten Schule – trotzdem wird nur das Notwendigste gemacht

1969 erstellt: Die Mumpfer Primarschule am Kapf.

1969 erstellt: Die Mumpfer Primarschule am Kapf.

Wegen ungewisser Zukunft im Primarschulverband wartet Mumpf mit der Sanierung der Primarschule ab. Die Turnhalle wird saniert.

Manchmal, wenn es regnet, muss ein Eimer in eines der Klassenzimmer im Obergeschoss der Mumpfer Primarschule auf den Boden gestellt werden. «Teilweise tropft das Wasser durch die Decke», sagt Gemeindeschreiber Reto Hofer. Der Gemeinderat habe bereits Offerten für die Teilsanierung des Flachdaches eingeholt.

Die Kosten würden sich hierfür auf etwa 50'000 Franken belaufen – Peanuts im Vergleich dazu, was nötig wäre, um das 50-jährige Gebäude, an dem noch nie grössere Sanierungsmassnahmen durchgeführt wurden, auf den neusten Stand zu bringen: «Eine Komplett-Sanierung bewegt sich im Rahmen von fünf bis sechs Millionen Franken», sagt Hofer.

Sechs Millionen Franken ist genau jener Betrag, den die Gemeinde Mumpf dazumal für das Oberstufenschulhaus (OSZF) geboten hatte – die Gemeinde liebäugelte damit, dort die Primarschüler zu unterrichten. Weil seit Sonntag klar ist, dass die Stiftung MBF den Zuschlag für das Oberstufenzentrum in Mumpf erhält, ist diese Variante jedoch vom Tisch und die Gemeinde muss ihre Primarschüler auch die nächsten Jahre im Schulhaus am Kapf unterrichten.

Abriss bis auf den Keller als Variante

Trotzdem wird der Gemeinderat kurzfristig keine grossen Sanierungsmassnahmen durchführen. «Das Ausmass der Sanierung ist sicherlich davon abhängig, mit welcher Strategie die Schulpflege künftig die Beschulung im Fischingertal vornehmen will», sagt Hofer.

Gemäss einem Brief, den die Schulpflege des Primarschulverbandes Fischingertal an die Eltern Ende Januar verschickte, sollen voraussichtlich ab dem Schuljahr 2020/21 zwei Klassen pro Standort – in Mumpf, Obermumpf und Schupfart– unterrichtet werden. «Es macht für die Gemeinde keinen Sinn, ein Schulhaus für die Unterbringung von sechs Klassen zu sanieren und bereitzustellen, wenn doch künftig in Mumpf nur noch zwei Klassen unterrichtet werden sollen», sagt Hofer.

Zu einer zukünftigen Sanierung des Schulhauses sagt er, dass es eine Variante wäre, das Schulhaus bis auf den Keller abzureisen und die Schule in Modulbauweise – mit einem Containersystem – neu zu errichten. «Wir müssten hierzu durchrechnen, ob dies nicht günstiger ist, als das Gebäude komplett auszuhöhlen», so Hofer.

Denn so brauche das Gebäude nicht nur neue sanitäre Anlagen und Leitungen, auch die komplette Gebäudehülle müsse saniert und die Schule behindertengerecht umgebaut werden. «Klar ist, dass während der Sanierung die Räumlichkeiten für den Schulbetrieb nicht zur Verfügung stehen und nach einer Übergangslösung gesucht werden muss», sagt Hofer.

Absturzsicherungen an Treppen-Geländer gebaut

Solang noch keine Sicherheit besteht, wie genau es mit den Primarschülern im Fischingertal weitergeht, macht die Gemeinde am Schulhaus am Kapf nur das Notwendigste. 2018 wurde die Primarschule sicherheitstechnisch überprüft. Daraufhin hat die Gemeinde in einem ersten Schritt bei den Geländern im Gebäudeinneren Absturzsicherungen anbringen lassen. «Es gibt noch kleinere Massnahmen, die zu ergreifen sind, wie etwa das Entfernen von Stolpersteinen oder das Anbringen von Schlössern», sagt Hofer.

An die Hand nehmen werde der Gemeinderat als Nächstes die Sanierung der Turnhalle, so Hofer. Unabhängig von der Zukunft der Schule werde diese von den Vereinen und für Veranstaltungen genutzt. Im Boden der Halle habe es einige Risse und es bestünde auch Verletzungsgefahr aufgrund der Heizungskörper, die von der Wand in die Halle ragten. Auch die 50 Jahre alten Duschen und Toiletten müssten dringend ersetzt werden, die Aussenanlage müsse in Schuss und ein neues Notausgang-Konzept erarbeitet werden.

«Wir bringen den Kreditantrag für die Sanierung der Turnhalle an einer der nächsten Gemeindeversammlungen», sagt Hofer. Damit wolle man auch umgehen, dass die Sanierung der Turnhalle und der Schulsanierung zeitgleich stattfinde.

Verwandtes Thema:

Autor

Dennis Kalt

Meistgesehen

Artboard 1