Strassenbeläge

Wegen Lärm-Tests: Tempo 30 gilt jetzt auf diesen Aargauer Kantonsstrassen – aber nur tageweise

Eine der Strassen, auf denen Tempo 30 für zwei Tage eingeführt wird, ist die Bibersteinerstrasse in Küttigen.

Eine der Strassen, auf denen Tempo 30 für zwei Tage eingeführt wird, ist die Bibersteinerstrasse in Küttigen.

Auf bestimmten Aargauer Kantonsstrassen gilt versuchsweise Tempo 30 – allerdings nur, damit das Bundesamt für Umwelt die Wirkung von lärmarmen Strassenbelägen testen kann. Die Messungen werden im Juli über jeweils zwei Tage durchgeführt.

Obwohl aus verschiedenen Gemeinden immer wieder der Ruf nach Tempo 30 auf bestimmten Abschnitten von Kantonsstrassen laut wird, ist das Aargauer Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) normalerweise strikt: Bis auf ganz wenige Ausnahmen – die Habsburgerstrasse in Windisch und die Ortsdurchfahrt in Olsberg – gilt innerorts Tempo 50.

Jetzt reduziert das BVU aber von sich aus die Geschwindigkeiten. Allerdings nur für jeweils zwei Tage und im Zusammenhang einer Studie des Bundes, welche die Wirkung von lärmarmen Strassenbelägen bei verschiedenen Geschwindigkeiten testet. "Die Resultate der Studie werden helfen, die Fragen nach einem allfälligen Zusatznutzen durch Temporeduktion auf lärmarmen Belägen zu beantworten", teilt das BVU mit. "Um einen Vergleich der Wirkung bei verschiedenen Geschwindigkeiten zu ermöglichen, wird die signalisierte Geschwindigkeit tageweise von Tempo 50 auf Tempo 30 reduziert."

Das BVU betont jedoch, es gehe lediglich um die Messungen und nicht um eine definitive Geschwindigkeitsreduktion auf den betroffenen Abschnitten.

Ausgewählt wurden die folgenden Strassen:

  • Entfelderstrasse in Aarau
  • Zurzacherstrasse in Brugg
  • Kantonsstrasse in Ehrendingen
  • Bibersteinerstrasse in Küttigen
  • Hauptstrasse in Laufenburg
  • Köllikerstrasse in Safenwil

Die Messungen bestehen aus einer Aussenlärmmessung (Langzeitmessung bei Anwohnern) und einer automatisierten Verkehrszählung (Verkehrsaufkommen, -zusammensetzung und Geschwindigkeit) und werden im Juli 2020 über eine Messdauer von jeweils total zehn Tagen durchgeführt. (nro)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1