Ein 90-jähriger Schweizer beabsichtigte gestern Mittwoch mit seinem Alfa Romeo zum
Parkhaus des «Müli-Märt» in Lenzburg zu gelangen. Dabei kam er von der Strasse ab und prallte gegen eine Fassade eines Gebäudes an der Bahnhofstrasse.

Der Senior aus dem Bezirk Bremgarten wurde durch die Ambulanzbesatzung ins Spital gebracht. Er dürfte geringfügig verletzt worden sein. Der Sachschaden wird auf zirka 12'000 Franken geschätzt.

Der Sachschaden wird auf zirka 12'000 Franken geschätzt.

Der Sachschaden wird auf zirka 12'000 Franken geschätzt.

Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni 2019: