Lenzburg

Lieferwagen gerät auf Gegenfahrbahn und prallt in Lastwagen – Totalschaden

Ein Lieferwagen prallte auf der Baustellenumfahrung in Lenzburg in einen entgegenkommenden Lastwagen. Warum der 43-Jährige auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch nicht geklärt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen kurz vor 9 Uhr in Lenzburg auf der Baustellenumfahrung Richtung Hendschiken, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt.

Von Lenzburg herkommend fuhr ein 43-jähriger Mazedonier mit einem Leiferwagen in Richtung Hendschiken. Aus noch unerklärlichen Gründen kam dieser auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem korrekt entgegenkommenden Lastwagen.

Der Lenker des Lieferwagens sowie dessen Beifahrer verletzten sich leicht und mussten laut Kantonspolizei Aargau von der Ambulanz ins Spital überführt werden

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Lieferwagen erlitt Totalschaden. 
Zeitweise war die Strecke Lenzburg-Hendschiken für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr wurde für die Verkehrsregelung aufgeboten. (gia)

Die aktuellen Polizeibilder vom Oktober

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1