erneuerbare Energie

Photovoltaik-Anlagen im Fokus der Feuerwehr

Neue Photovoltaikanlage in Betrieb

Neue Photovoltaikanlage in Betrieb

Im Kanton Aargau werden je länger je mehr Photovoltaik-Anlagen gebaut. Die Aargauer Gebäudeversicherung informiert darum in ihrem aktuellen Newsletter die Feuerwehrleute über den Umgang mit den Anlagen.

Für die Feuerwehr stellen die Photovoltaik-Anlagen nämlich eine Herausforderung dar. Die Anlagen stehen ständig unter Strom und könnten zudem im Brandfall vom Dach fallen. Darum sei es wichtig zu wissen, wo es solche Anlagen gibt, und wie man mit ihnen umgeht. Dies sagte Hans Hitz, der Leiter der Feuerwehrausbildung bei der Aargauer Gebäudeversicherung gegenüber dem Regionaljournal.

Das Thema beschäftigt die Feuerwehr in der ganzen Schweiz. Daher ist die Photovoltaik auch in der aktuellen Schweizerischen Feuerwehrzeitung ein Thema. Und künftig soll sie in die Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrleute eingebaut werden, wie das Mittagsjournal von Radio DRS 1 mitteilte. (cls)

Meistgesehen

Artboard 1