TV-Auftritt
Zurzacherin des Jahres zockte im «Bestatter» – neben Bösewicht Gilles Tschudi

Am Dienstag startete die sechste Staffel des «Bestatters». Einen prominenten Auftritt hatte Daniela Graf, ihres Zeichens amtierende Zurzacherin des Jahres.

Daniel Weissenbrunner
Merken
Drucken
Teilen
Daniela Graf (rechts) zusammen Gilles Tschudi am «Black Jack»-Tisch im Casino Zürich. SRF/Sava Hlavacek

Daniela Graf (rechts) zusammen Gilles Tschudi am «Black Jack»-Tisch im Casino Zürich. SRF/Sava Hlavacek

SRF/Sava Hlavacek

Beim Flugplatz Birrfeld stürzt eine Frau aus schwindelerregender Höhe mit ihrem Fallschirm ungebremst auf die Erde. Derweil liegt ein betrunkener Spieler tot im Parkhaus eines Casinos. Die erste Folge des «Bestatters» lieferte bereits wieder reichlich Stoff für die Ermittler Reto Dörig und Anna-Maria Giovanoli und den umtriebigen Bestatter Luc Conrad (Mike Müller).

Einen prominenten Auftritt zu bester Sendezeit hat auch Daniela Graf. Die Bad Zurzacherin sitzt am «Black Jack»-Tisch mit «Le Renard», alias Gilles Tschudi, der einen gesperrten Systemspieler mimt. Graf, gekleidet in einer eleganten Abendrobe, lächelt und legt ihre Jetons in die Mitte. Die Reaktionen auf ihre Statistenrolle liessen in den Sozialen Medien nicht lange auf sich warten. «Toll, dass wir wieder Fernsehstars im Zurzibiet haben», heisst es dort.

Ein «bunter Hund»

Daniela Graf besitzt im Bezirkshauptort tatsächlich den Status eines «Stars». An der letzten Fasnacht wurde sie mit überwältigendem Mehr zur Zurzacherin des Jahres erkoren. Sie setzte sich gegen vier männliche Mitstreiter durch. Die 50-Jährige gilt nicht nur wegen ihrer auffälligen schwarzen Lockenpracht, wie man ihr nachsagt, als bunter Hund im Ort. Graf engagiert sich stark fürs Dorfleben und feiert die Feste gerne, wie sie gerade fallen.

Zu ihrer Rolle im «Bestatter» kam Graf zusammen mit ihrem Lebenspartner Josef Haus (64), dem Vize-Präsidenten des Gewerbevereins Rheintal-Studenland, über einen Facebook-Aufruf des Schweizer Fernsehens. Einen Tag verbrachten die beiden für die Dreharbeiten im Casino in Zürich. Haus ist ebenfalls in einigen Einstellungen kurz zu sehen. Beide schwärmen von den Eindrücken. «Es war ein interessanter Einblick in das Filmschaffen.» Für Josef Haus, der in Bad Zurzach wie seine Partnerin als Hansdampf gilt, war der Einsatz im «Bestatter» die zweite Rolle innert kurzer Zeit. Der Leiter einer Versicherungsagentur, der unter anderem den Weihnachtsmarkt in Bad Zurzach organisiert, trat bereits als Statist im Papa-Moll-Film auf, der aktuell in den Kinos läuft.

Impressionen zur 1. Folge der 6. Staffel:

"Der Bestatter" geht in die sechste Runde. Klicken Sie sich durch die Bilder der ersten Folge.
19 Bilder
Befragen den Casinodirektor: v.l. Samuel Streiff als Reto Doerig, Barbara Terpoorten als Anna-Maria Giovanoli und Urs Remond als Peter Berner. Anna-Maria Giovanoli und Reto Dörig befragen den Casino-Direktor.
Tatort Flugplatz: v.l. Brencis Udris alsFallschirminstruktor Frank, Mike Müller als Luc Conrad), Samuel Streiff als Reto Doerig).
Reto Stalder als Fabio Testi.
Mike Müller als Luc Conrad.
Mit allen Wassern gewaschen: Deleila Piasko als Lucy Egglin.
Tatort Tiefgarage...
... mit Barbara Terpoorten als Anna-Maria Giovanoli.
Lebt auf grossem Fuss: Mirjam Rast als Melanie Thurner.
Vom Himmel gefallen: Mike Müller als Luc Conrad (links) und Reto Stalder als Fabio Testi bei der tödlich verunfallten Fallschirmspringerin im Birrfeld.
Weitere Bilder der ersten Folge.
Gilles Tschudi als Claude Voitel, alias "Le Renard".
Treffen am Tatort ein: v.l. Reto Stalder als Fabio Testi und Mike Müller als Luc Conrad.
Der Psychoguru: Peter Lomeyer als Professor Josef Mankowsky (Mitte), Fabian Krüger (2.v.r.) und Bettina Stucky als Mia Lehmann (re.)
Tatort Flugplatz: Samuel Streiff als Reto Doerig
Stehen vor einem grossen Schritt: Luc Conrad (Mike Müller) und Anna-Maria Giovanoli (Barbara Terpoorten) ziehen zusammen.
Nachhilfeunterricht beim Profi: v.l. Mike Müller als Luc Conrad, Gilles Tschudi als Claude Voitel, Reto Stalder als Fabio Testi
Die Karten werden neu gemischt: Mike Müller als Luc Conrad Mike Müller und Reto Stalder als Fabio Testi
Spielt ein doppeltes Spiel: Urs Remond als Casino-Chef Peter Berner

"Der Bestatter" geht in die sechste Runde. Klicken Sie sich durch die Bilder der ersten Folge.

SRF

Die Folge 1 zum Nachschauen: