New York

Feuer im Trump-Tower – zwei Personen verletzt

Im Trump-Tower im New Yorker Stadtteil Manhattan ist offenbar ein Feuer ausgebrochen. Auf Bildern und Videos in den sozialen Medien ist zu sehen, wie Rauch aus einer Öffnung aufsteigt. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zwei Menschen verletzt.

Zudem waren auf den Aufnahmen rund ein Dutzend Feuerwehrleute auf dem Dach des Wolkenkratzers zu sehen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zwei Menschen verletzt, eine davon schwer. Der Brand war demnach wohl an einem Schaltkasten im Gebäude ausgebrochen.

Verletzte bei Brand in Trump Tower

Verletzte bei Brand in Trump Tower

Ursache sei ein elektrischer Defekt gewesen, schreibt Eric Trump, ein Sohn des Präsidenten, auf Twitter. Die Feuerwehr sei binnen Minuten vor Ort gewesen.

Medienberichten zufolge brach das Feuer am Morgen aus und war rasch unter Kontrolle. In Fernsehaufnahmen war Rauch zu sehen, der vom Dach des 68 Stockwerke hohen Trump-Towers aufstieg.

Donald Trump befand sich zur Zeit des Feuers nicht in dem Gebäude an der Fifth Avenue in New York. Der gebürtige New Yorker war zu seiner Vereidigung vor rund einem Jahr ins Weisse Haus in Washington umgezogen, seine Frau Melania und Sohn Barron folgten im Sommer. 

Auf Twitter machen sich Nutzer über den Brand lustig:

(sam/sga/sda)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1