Fast 10000 Panoramafotos haben die Google-Mitarbeiter vom Grand Canyon geschossen. Im Oktober hat der Internetkonzern seine Mitarbeiter mit dem neu entwickelten Kamera-Rucksack «Trekker» losgeschickt, den Grand Canyon zu durchwandern.

Google Maps Grand Canyon

Das rund 20 Kilogramm schwere Gepäck schiesst Bilder mit einer Auflösung von 75 Megapixeln. Dadurch können jetzt 120 Kilometer des Grand Canyons virtuell durchwandert werden.

Quelle: youtube/Google Maps

Der Grand Canyon auf Google Maps