Die demokratische Minderheitenführerin im Abgeordnetenhaus, Nancy Pelosi, bezeichnete die Klage als Verschwendung von Steuergeldern. Die Republikaner wollten auf diese Weise erreichen, "was sich nicht durch den politischen Prozess geschafft haben".

Der Klage zufolge hätten Regierungsbehörden ungesetzliche Massnahmen ergriffen. Etwa seien drei Milliarden Dollar an Versicherungsfirmen gezahlt worden, obwohl der Kongress die Mittel nicht freigegeben habe. Zudem habe die Obama-Regierung die Umsetzung einiger Gesetzesteile rechtswidrig verschoben.