Porsche

Im Auge des Sturms

Porsche 911 Turbo Cabriolet

Porsche 911 Turbo Cabriolet

Erst gerade sind wie den neuen Turbo von Porsche gefahren. Schon schiebt man in Zuffenhausen die beiden Cabrio-Varianten mit 520 und 560 PS nach.

Ja, wir waren begeistert davon, was der neue Turbo mit festem Dach alles zu bieten hat. Das Ding geht wie die Hölle, klebt auf der Strasse wie Sekundenkleber an der falschen Stelle und ist schlicht: extrem. Und dabei ist das Fahrverhalten nahezu narrensicher. Das wird bei den offenen Versionen nicht anders sein. Auch wenn die, logischerweise, etwas schwerer sind. Um wie viel, verschweigt uns Porsche noch. Ganz offen geht man mit anderen Zahlen um. Die neuen Top-Modelle der 911-Cabriolets kommen bereits  im Dezember auf den Markt. Das 911 Turbo Cabriolet (520 PS) kostet in der Schweiz mindestens 241‘100 Franken, der neue offene 911 Turbo S (560 PS) mindestens  287‘800 Franken. Im Preis enthalten ist das Porsche Swiss Package, was im Fall der Cabrios bedeutet: Parkassistent vorne und hinten, Tempolimitanzeige (kamerabasiert), Licht-Design-Paket, Online-Dienste und Telefonmodul sind ohne Aufpreis mit an Bord. Zusätzlich bietet das Porsche Swiss Package eine Garantieverlängerung um weitere zwei auf insgesamt vier Jahre.

Meistgesehen

Artboard 1