Unfall

Auffahrkollision: Autolenker fährt in Geländewagen

Am Dienstagabend ereignete sich auf der Rheinfelderstrasse in Muttenz eine Auffahrkollision zwischen einem Personen- und einem Geländewagen. Eine Lenkerin wurde dabei leicht verletzt.

Ein 50-jähriger Lenker eines Personenwagens bemerkte am Dienstagbend in Muttenz ein vor der Lichtsignalanlage Rothausstrasse anhaltender Geländewagen zu spät und prallte in dessen Heck, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte.

Durch die heftige Auffahrkollision wurde die 22-jährige Lenkerin des Geländewagens leicht verletzt. Sie konnte sich aber selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Die beiden erheblich beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Im Bereich der Unfallstelle kam es während rund einer Stunde zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1