Basel

15 Kinder wegen Brand in Keller evakuiert – keine Verletzten

Der Kellerbrand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. (Symbolbild)

Der Kellerbrand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. (Symbolbild)

Am Montag kam es um ca. 17 Uhr an der Gasstrasse (bei Wattstrasse) zu einem Brandfall. Verletzt wurde niemand.

Im Haus an der Gasstrasse ist der Feueralarm durch starken Rauch ausgelöst. Der Leiter der Kindertagesstätte im ersten Stock konnte 15 Kinder und einen Anwohner evakuieren.Die Brandursache ist noch unbekannt und Gegenstand der Ermittlungen, wie die Polizei Basel-Stadt mitteilt.

   

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1