Die mehrheitlich abgedeckte Anlage umfasst 200 Veloabstellplätze mit der Möglichkeit, das Velo per Schloss zu befestigen. Rund 600'000 hat man in die Anlage investiert, wie die SBB am Mittwoch mitteilt.