Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass ein Unbekannter den Kiosk betrat und vorgab, etwas kaufen zu wollen. Plötzlich kam er hinter die Theke, bedrohte mehrmals die Verkäuferin und verlangte, dass sie die Kasse öffnen solle.

Die Frau schrie um Hilfe und stiess den Mann zur Seite. In der Folge flüchtete der Täter in Richtung Steinentorberg. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Gesucht wird ein Unbekannter, zirka 30-40 Jahre alt, schwarze Hautfarbe, zirka 170-175 Zentimeter gross, mittlere Statur, zirka 90 Kilogramm schwer, ungepflegte Erscheinung, kurze schwarze Haare, breite Nase, Dreitagebart, trug
Bluejeans und darüber Trainerhose, schwarze Wintermütze und er sprach Französisch.