Raubüberfall
22-jährige Frau in Basel beraubt und verletzt

Eine 22-jährige Frau ist am Samstagabend im Klingental in Basel von einem Unbekannten beraubt und dabei verletzt worden. Der Täter konnte unerkannt flüchten, wie die Staatsanwaltshaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte.

Drucken
Teilen
Polizei Basel-Stadt

Polizei Basel-Stadt

Keystone

Beim Überqueren einer Strasse habe ein Unbekannter plötzlich versucht, der Frau die Tasche zu entreissen. Sie habe sich heftig zur Wehr gesetzt. Der Täter habe sie in der Folge mehrmals ins Gesicht geschlagen, so dass sie zu Boden gestürzt sei.

Der Täter sei schliesslich mit der Handtasche, in der sich mehrere hundert Franken, Ausweise sowie ein Smartphone befanden, geflüchtet. Die Frau habe ambulante ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen.