Basel

22'000 Franken Schaden – Autolenker kollidiert mit Glascontainer und begeht Fahrerflucht

Der Schaden an den Glascontainern beläuft sich auf 22'000 Franken.

Der Schaden an den Glascontainern beläuft sich auf 22'000 Franken.

Am Freitagabend hat sich auf der Dornacherstrasse eine Kollision eines Personenwagens mit zwei Glascontainern ereignet. Der Autofahrer liess seinen Wagen eigenmächtig abschleppen und flüchtete. Der Schaden an den Containern beläuft sich auf 22'000 Franken.

Am Freitag, 18. November, um ca. 22.15 Uhr, ereignete sich auf Höhe der Dornacherstrasse 339 ein Verkehrsunfall. Ein Personenwagen krachte dabei mit voller Wucht gegen zwei Glascontainer und beschädigte diese stark. Auf eigene Faust, bevor die Polizei verständigt wurde, hatte der fehlbare Lenker sein ebenfalls stark beschädigtes Fahrzeug abschleppen lassen und flüchtete von der Unfallstelle geflüchtet.

Wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilt, mussten die offen stehenden Containergruben durch die Berufsfeuerwehr Basel-Stadt abgesichert werden. Alleine der Sachschaden an den Containern beläuft sich auf ca. CHF 22'000.-.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über kapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1