Raub

33-Jähriger wird bei Raub in Basel verletzt

Der Unbekannte schlug dem 33-Jährigen die Faust ins Gesicht. (Symbolbild)

Der Unbekannte schlug dem 33-Jährigen die Faust ins Gesicht. (Symbolbild)

Ein 33-jähriger Mann ist in der Nacht auf Montag in Basel überfallen und verletzt worden. Er war gegen 4.30 Uhr auf dem Heimweg durchs Steinenbachgässlein als ihn plötzlich ein Unbekannter angriff und ihm die Faust ins Gesicht schlug.

Darauf raubte der Unbekannte dem Mann die Barschaft und flüchtete, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Der Überfallene erlitt erhebliche Verletzungen im Gesicht. Er habe noch nach Hause gehen können, sei von dort aus aber in die Notfallstation eingewiesen worden. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1