Blog
48. Art Basel geht zu Ende – Organisatoren ziehen positive Bilanz

Basel ist Kunststadt – das gilt vor allem jetzt während der Art Basel. Hier erfahren Sie alles rund um die Kunstmesse. Wir liefern Ihnen Infos, Tipps und ganz viele Eindrücke von der Art und ihren Nebenmessen.

Merken
Drucken
Teilen
Art Basel Blog
51 Bilder
Gavin Brown «Enterprise»
Galerie Urs Meile «neugerriemschneider»
47 Canal, Metro Pictures
Mehdi Chouakri, Karma International, Galerie Thaddaeus Ropac, Salon 94
Bowlen, tanzen, armdrücken: Wie sich die Öffentlichkeit an Claudia Comtes «Funfair» vergnügt
«Umbrella White Element» von Jos de Gruyter und Harald Thys
«Cupid's Lie» von Damien Hirst
Kleider sind auch Kunst.
Galerie Gagosian
Bei diesen schwülen Temperaturen überlegt man sich glatt, eine Palme zu kaufen. Der Preis für diese zwei schönen Modelle von Yto Barrada: 150'000 Franken.
Sadie Coles
Celebrity Look-Alikes von Rob Pruitt
Das Ear Sofa von John Baldessari
Arcadia von Markus Selg zu sehen am Art Parcours.
Miriam Cahns Schlachtfeld auf dem Art Parcours.
Comichaftes bei der Galerie Gagosian
Der Stuhl von Kladdw und der gelbe Trichter von Kaper bei der Galerie kamel / mennour
Neugerriemenschneider Berlin
Einen Metall-Ballon von Jeppe Hein gibt es bei der hippen Berliner Galerie König für 19'000 Euro.
Klaus Rinke's 112 Gestures of the upper body. So viele Möglichkeiten, obwohl man ja bloss ein Mensch mit Armen ist. Zu sehen an der Unlimited.
Ein Spiegel für 800'000 Pfund – aber hey, absolut angemessen, weil die Farbe verändert sich je nach Position
Das blaue Plüsch-Monster am Stand der Zürcher Galerie Francesca Pia
Der eiserne Baum von Ai Weiwei
Der Schlüssel von Amanda Ross-Ho auf dem Art Parcours
Die gute Kunst des Kochens als Installation an der Unlimited. Der Künstler Subodh Gupta lädt um jeweils Viertel nach stündlich zum Mahl.
Die gigantische «Blue Star Linz» von Otto Piene.
«La Longue Marche» von Julio Le Parc
Gedränge beim Champagne Breakfast für First Choice VIPs
Auf Basels Humanismus trifft im Bischofshof die zeitgenössische Kunst.
Liste Liste 2017, Warteck: Kunst von Dardan Zhegrova (Jahrgang 1991) aus Prishtina
Die Kunst machts möglich: Das Unverschämte fäkaler Lust und den Witz von digitaler Animation zusammenzubringen.
Gedränge beim Champagne Breakfast für First Choice VIPs.
Ganzkörperscanner beim Eingang zur Art Unlimited
Die Schlange vor der Art Unlimited ist extrem lang.
Sie sind wieder da! Eva und Adele
Die Liste von oben
Der brasilianische Künstler Ricardo Basbaum stellt die aktuelle Ausgabe an der Liste aus.
Diese Wolken sind nur der Anfang des Kunst(gerber)gässleins.
Bei der Liste im Warteck hat es schon viel Publikum.
Bei der Liste im Warteck hat es schon viel Publikum
Die Swiss Art + Design Awards wurden vergeben.
Prosecco zur Stärkung vor der Preview zur «Liste».
Aufbau
Hier war die Art noch im Aufbau. Bild vom Freitag vor Messestart. Schweiz am Wochenende: Bild der Wodche zum Aufbau der Art, grosses Kunstwerk vor dem Gebäude

Art Basel Blog

Nicole Nars-Zimmer