Raub

59-jähriger Mann wird Opfer eines Raubes im Badischen Bahnhof

Am Mittwochabend kam es im Badischen Bahnhof zu einem Raub.

Am Mittwochabend kam es im Badischen Bahnhof zu einem Raub.

Am Mittwochabend wurde ein 59-Jähriger im Badischen Bahnhof Opfer eines Raubes, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilt.

Am Mittwochabend kam es um ca. 21.30 Uhr zu einem Raub im Badischen Bahnhof. Das Opfer, ein 59-jähriger Mann, wurde dabei nicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Mann, welcher von Deutschland nach Basel reiste, im Badischen Bahnhof den Zug verliess. Auf dem Weg zur Bahnhofshalle entriss ihm ein Unbekannter seinen Koffer.

Beim Versuch, sich zu wehren, wurde das Opfer von vier weiteren Personen gepackt, die ihm das Portemonnaie entrissen. Die mutmasslichen Täter flüchteten daraufhin mit Koffer und Bargeld aus dem Bahnhof, wie die Staatsanwaltschaft mitteilt.

Die Kriminalpolizei nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1