Basel

80-jährige Frau mit Stichwaffe bedroht: Mutmasslicher Täter festgenommen

(Symbolbild)

Die Frau wurde mit einer Stichwaffe bedroht.

(Symbolbild)

Eine 80-jährige Frau hat sich in Basel heftig gegen einen Mann gewehrt, der sie beim Eingang eines Hauses bedroht und Geld von ihr gefordert hatte. Der mutmassliche Täter wurde wenig später festgenommen.

Die Frau wollte am Samstagmorgen mit Einkäufen ein Haus betreten, als es zum Überfall kam. Der Mann, ein 40-jähriger Schweizer, war ihr unbemerkt gefolgt, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Sonntag mitteilte.

Bei der Haustür bedrohte der Mann die Rentnerin mit einer Stichwaffe und forderte das Portemonnaie und Geld von ihr. Als die Frau sich heftig wehrte, lief der Täter in unbekannte Richtung davon. Die Frau konnte der Polizei den mutmasslichen Täter beschreiben. Auf Grund dieser Angaben wurde der Mann kurze Zeit später festgenommen.


Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1