Die beiden Personen - ein Mann und eine Frau - wollten in die Schweiz einreisen; ihr Ziel war Italien, wie die Grenzwache Basel und der deutsche Zoll am Montag mitteilten. Nun sitzen die mutmasslichen Schmuggler aber in Deutschland in Untersuchungshaft. Das Verfahren gegen die beiden Festgenommenen haben die deutschen Behörden übernommen.