Die Belagsarbeiten an der Viaduktstrasse in Richtung Stadt im Abschnitt zwischen der Holbeinstrasse und dem Flamingosteg sind witterungsbedingt für kommende Woche vorgesehen, teilt das Basler Verkehrsdepartement mit.

Hierfür muss die Viaduktstrasse in Fahrtrichtung Stadt ab kommenden Montagabend, 2. Juni, bis spätestens Freitagabend, 6. Juni für den motorisierten Individualverkehr gesperrt werden.

Die Verkehrsumleitung erfolgt über das Dorenbachviadukt und die Margarethenstrasse. Im Anschluss an den Belagseinbau erfolgen bis Ende Juli 2014 Abschlussarbeiten an den Schachteinstiegen auf der Brücke.

Der Veloverkehr in Richtung Stadt wird während dieser Sperrung über das angrenzende Trottoir Seite Zolli geführt.

Keine Tram und Buseinschränkung

Der Betrieb der Tramlinien 1 und 8 sowie der Buslinien 48 und 50 wird in beide Fahrtrichtungen ohne Einschränkungen aufrechterhalten.

Die Nachtarbeiten werden in den Nächten von 2./3. Juni, bis spätestensn 5./6. Juni, jeweils von 20.00 bis ca. 06.00 Uhr, ausgeführt.