Rund 20 Aktivisten haben am Dienstagmorgen vor der Generalversammlung von Syngenta gegen den Pharmakonzern demonstriert. Organisiert wurde die Kundgebung von der syngenta- und gentech-kritischen Multiwatch.

Die Demonstranten verteilten Flugblätter, auf denen sie zu einem Marsch gegen Monsanto und Syngenta am 21. Mai in Basel aufriefen. Gemäss Ueli Gähler von Multiwatch unterstützen diesen Marsch 37 Organisationen und Linksparteien.

Flyer

Flyer

An der heutigen GV sind rund 1300 Aktionärinnen und Aktionäre anwesend.