Raub
Alkoholisierter 24-Jähriger bei Raub in Basler Innenstadt verletzt

Wie erst heute bekannt wurde, kam es am 17.08.2013, zwischen 02.00 und 03.00 Uhr, in der Innenstadt zu einem Raub, bei welchem ein 24- jähriger Mann verletzt wurde, als er zu Boden gestossen wurde. Die täter raubten ihm seine Tasche.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter entrissen dem 24-jährigen Opfer seine Umhängetasche.

Die Täter entrissen dem 24-jährigen Opfer seine Umhängetasche.

Aargauer Zeitung

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der erheblich alkoholisierte 24-Jährige sich auf dem Heimweg in Richtung Breite-Quartier befand, als er, vermutlich in der Umgebung der Schifflände, von zwei bis drei Unbekannten angesprochen, unvermittelt geschlagen und gestossen wurde. Dabei fiel er in eine Baugrube und zog sich mittelschwere Verletzungen am Arm zu.

Die Männer raubten ihm in der Folge seine Umhängetasche. Das Opfer suchte später die Notfallstation auf. Über die Täter konnte es keine Angaben machen, lediglich, dass sie Deutsch sprachen.