Gartenbäder
Am Wochenende beginnt in Basel die neue Badesaison

Am Samstag, 20. April, beginnt im beheizten Sportbad St. Jakob die Badesaison. Die Gartenbäder Bachgraben, Eglisee und die nichtbeheizten Becken im Gartenbad St. Jakob öffnen zwei Wochen später.

Merken
Drucken
Teilen
Am Samstag beginnt in Basel die Badesaison.

Am Samstag beginnt in Basel die Badesaison.

Keystone

Nun ist der Winter definitiv vorbei: Am nächsten Samstag kann in Basel wieder an der frischen Luft geschwommen werden. Das beheizte Sportbad St. Jakob öffnet seine Tore. Neu ist es von Montag bis Freitag bereits ab 6 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise bleiben die selben wie im Vorjahr: Erwachsene zahlen 6 Franken, Jugendliche 3.50 und Kinder 2.50.

Die Gartenbäder Bachgraben, Eglisee und die nichtbeheizten Becken im Gartenbad St. Jakob öffnen zwei Wochen später am 4. Mai. In den Vollmondnächten im Juni, Juli und August wird das Bachgraben auch nachts mit Gratis-Eintritt geöffnet sein.

Die Badesaison dauert voraussichtlich bis zum 15. September. Je nach Wetter wird gegen Ende der Saison über eine Verlängerung entschieden. (sra)