Mit diesem Wechsel setze das Unternehmen auf Kontinuität, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Der neue Vorsitzende der Geschäftsleitung ist 40 Jahre alt und seit 2002 bei Rhenus Alpina tätig, zuletzt als Finanzchef. Diese Funktion übernimmt nun Bruno Egger.

Rhenus Alpina mit etwas mehr als 1300 Beschäftigten in der Schweiz gehört zum weltweit operierenden Logistikdienstleister Rhenus. Der neue Verantwortliche für das Schweizer Geschäft der deutschen Gruppe nimmt auch Einsitz im Vorstand der Muttergesellschaft und wird dort verantwortlich für den Bereich Rhenus Office System.

Der scheidende CEO Peter Widmer hat das Unternehmen während 14 Jahren geführt. Er hatte den Posten im Jahr 2000 angetreten, als die Rhenus-Gruppe vom Migros-Genossenschaftsbund die Schweizerische Reederei und Neptun AG übernahm.