Arbeitsmarkt 

Arbeitslosenquote in Baselland stabil, in Basel-Stadt gesunken

Die Arbeitslosigkeit hat im Juni auch in den beiden Basel weiter abgenommen. (Archiv)

Die Arbeitslosigkeit hat im Juni auch in den beiden Basel weiter abgenommen. (Archiv)

Die Arbeitslosigkeit hat im Juni auch in den beiden Basel weiter abgenommen. Die Arbeitslosenquote sank im Kanton Basel-Stadt von 2,9 auf 2,8 Prozent, während sie in Baselland bei 1,8 Prozent verharrte. Landesweit wurde ein Rückgang von 2,2 auf 2,1 Prozent registriert.

Die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen sank in Basel-Stadt um 111 auf 2902 und in Baselland um 77 auf 2647, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Dienstag mitteilte. Bei den registrierten Stellensuchenden wurde im Stadtkanton ein Rückgang um 166 auf 4682 verzeichnet, derweil ihre Zahl im Baselbiet um 106 auf 5085 abnahm.

Rückläufig war im Juni auch das Angebot an gemeldeten offenen Stellen: Im Kanton Basel-Stadt sank es um 27 auf 1059, in Baselland um 65 auf 1049.

Meistgesehen

Artboard 1