Im Stadtkanton stieg die Zahl der Arbeitslosen im vergangenen Monat um 188 auf 3435, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Dienstag mitteilte. In Baselland wurde eine Zunahme um 3850 Arbeitslose registriert.

Eine Zunahme ergab sich in beiden Basel auch bei den registrierten Stellensuchenden: In Basel-Stadt stieg ihre Zahl um 252 auf 4948, in Baselland um 152 auf 5130.

Offene Stellen waren in Basel-Stadt per Ende November 147 gemeldet, 14 mehr als im Vormonat. Auch in Baselland wurde eine leichte Zunahme verzeichnet, nämlich um 12 auf 296.