Arbeitsmarkt

Auch in den beiden Basel weniger Arbeitslose im September

Die Arbeitslosigkeit hat im September auch in den beiden Basel abgenommen. (Symbolbild)

Die Arbeitslosigkeit hat im September auch in den beiden Basel abgenommen. (Symbolbild)

Die Arbeitslosigkeit hat im September auch in den beiden Basel abgenommen. In beiden Kantonen sank die Quote um 0,1 Prozentpunkte - in Basel-Stadt auf 3,9 Prozent, in Baselland auf 2,5 Prozent. Landesweit wurde ebenfalls eine Abnahme um 0,1 Punkte auf 3,2 Prozent registriert.

Im Kanton Basel-Stadt wurden Ende September 4053 Menschen ohne Arbeit verzeichnet. Das sind 89 weniger als im Vormonat. Im Kanton Baselland nahm die Zahl der Arbeitslosen innert Monatsfrist um 159 auf 3798 ab, wie aus der am Donnerstag veröffentlichten Statistik des Staatssekretariats für Arbeit (Seco) hervorgeht.

Eine Abnahme wurde zudem bei den registrierten Stellensuchenden verzeichnet: Im Stadtkanton sank ihre Zahl um 45 auf 6219, in Baselland um 33 auf 6571. Das Angebot an gemeldeten offenen Stelle nahm in Basel-Stadt um 127 auf 1213 ab, in Baselland um 79 auf 1045.

Meistgesehen

Artboard 1