Basel
Aufmerksamer Anwohner: Einbrecher nach Diebstahl erwischt

Die Polizei hat am Dienstag in Basel einen Einbrecher festgenommen, der unmittelbar zuvor in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen war. Er hatte noch Schmuck, Geld und Einbruchswerkzeug auf sich.

Merken
Drucken
Teilen
Der Einbrecher klaute Schmuck und Geld. (Symbolbild)

Der Einbrecher klaute Schmuck und Geld. (Symbolbild)

ZVG

Möglich wurde die Festnahme dank der Aufmerksamkeit einer Anwohnerin, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte.

Die Frau hatte nach 19 Uhr beobachtet, wie der Mann am Eingang zu dem Haus am Sesselacker mit einer Taschenlampe hantierte. Danach sah sie die Taschenlampe in der Parterrewohnung aufleuchten und verständigte die Polizei.

Kurz bevor die Polizei eintraf, flüchtete der Mann durch ein Fenster. Mit Hilfe eines Diensthundes konnte er aber im Hinterhof einer Liegenschaft gestellt werden. Es handelt sich um einen 42-jährigen Kroaten. Laut der Staatsanwaltschaft hatte er offenbar am gleichen Tag noch weitere Einbrüche begangen.