Messe
Auto Basel mit glänzenden Neuheiten

Die 13. Auto Basel, Verkaufsmesse regionaler Autohändler, hat am Donnerstag Abend ihre Pforten geöffnet. Sie ist nach dem Genfer Salon und der Auto Zürich die drittgrösste Automesse der Schweiz.

Merken
Drucken
Teilen
Auto Basel
5 Bilder
IMG_2835
IMG_2821
IMG_2845
Der neue Tesla präsentiert stolz seine Flügeltüren

Auto Basel

Stefan Schuppli

Die Auto Basel bietet einen Überblick über die wichtigsten «Neuerscheinungen». 350 neue Modelle von 41 Marken sind vertreten. Einige davon sind echte Hingucker, so zum Beispiel der neue Aston Martin DB 11 und der grosse Tesla mit seinen Flügeltüren. Ihre Debüts geben der Infiniti QX30, der Renault New Scénic und der Opel Mokka.

An der Auto Basel ist sodann die Konzept-Studie F105 von Mercedes mit einem Namen, der offenbar ebenfalls Konzept ist: «Luxury in Motion», ein selbst fahrendes gigantisches Gefährt mit Klubsesseln und allen möglichen und unmöglichen Cyber-Gadgets.

Beim Honda-Stand findet man neben den Neuheiten auch getunte Serienwagen und das dazugehörende Original-Fahrzeug. Das heisst es: Finden Sie die 100O Unterschiede ... An der Messe werden 25 000 Besucher erwartet. (sts)

Auto Basel Messe Basel, Rundhofhalle. Freitag, 12–20 Uhr; Samstag: 10–18 Uhr; Sonntag: 10–17 Uhr. Eintritt frei.