Basel
Auto kollidiert mit Linienbus – zwei Busfahrgäste verletzt

Am frühen Freitagabend ereignete sich eine Kollision zwischen einem Auto und einem Linienbus. Das Auto fuhr auf der Brügglingerstrasse und wollte einen U-Turn ausführen. Dabei übersah er den Bus.

Merken
Drucken
Teilen
In der Brügglingerstrasse kollidierte ein Auto mit einem Linienbus.

In der Brügglingerstrasse kollidierte ein Auto mit einem Linienbus.

Google Maps

Der 77-jährige Autofahrer war auf der Brügglingerstrasse unterwegs. Er wollte einen U-Turn machen und übersah dabei einen Linienbus.

Durch die Kollision verletzten sich zwei Fahrgäste des Busses und mussten ins Spital gebracht werden. Der Autolenker blieb unverletzt.