Die Frau war um etwa 10.30 Uhr bei den Glas-Pyramiden der Elisabethenkirche unterwegs, als ein Personenwagen sie beim Überholen streifte, wie die Polizei mitteilte. In der Folge sei sie mit dem Hinterrad in die Tramgeleise geraten und schwer gestürzt. Die Polizei sucht neben dem Fahrzeuglenker Zeugen des Unfalls und insbesondere auch die Frau, die der Verletzten behilflich gewesen war.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, sollen sich bei der Verkehrspolizei, Telefon 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch melden.