Ereignet hatte sich der Unfall gegen 19 Uhr am Hochbergerplatz, wie die Basler Polizei am Mittwoch mitteilte. Mit 2,17 Promille Alkohol im Blut missachtete ein 49-jähriger Automobilist den Rechtsvortritt und stiess mit einem Personenwagen zusammen, der korrekt unterwegs war. Die drei Insassen dieses Fahrzeugs mussten für Abklärungen ins Universitätsspital eingewiesen werden.