Basel

Autofahrer rammt abgestellte Velos und flüchtet

Beim Unfall entstand grosser Schaden. (Symbolbild)

Beim Unfall entstand grosser Schaden. (Symbolbild)

Ein Auto ist in der Stadt Basel am frühen Sonntagabend in einen Veloständer geprallt und hat zehn Fahrräder beschädigt. Bei dem Unfall in der Solothurnerstrasse entstand laut Angaben der Polizei beträchtlicher Sachschaden. Der Fahrer fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1