Riehen

Autofahrer übersieht Rentner auf Fussgängerstreifen: 86-Jähriger muss verletzt ins Spital

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Ein Auto hat einen 86-jährigen Mann am Dienstag auf einem Fussgängerstreifen in Riehen angefahren. Die Sanität brachte den verletzten Rentner in die Notfallstation.

Zugetragen hat sich der Unfall um zirka 14.30 Uhr auf der Baselstrasse, kurz nach der Kreuzung Bettingerstrasse. Beim 64-jährigen Autofahrer, der in Richtung Deutschland unterwegs war, wurde eine Atemalkoholprobe vorgenommen. Die verlief negativ, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt mitteilte.

Während der Unfallaufnahme blieb die Baselstrasse sowohl für den Individual- wie auch für den öffentlichen Verkehr für die Dauer von rund anderthalb Stunden gesperrt.

 

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1