Die 80-jährige Autofahrerin fuhr wohl vom St. Jakob her in Richtung Dreispitz durch die Brüglingerstrasse. Dies teilte die Basler Kantonspolizei am Mittwoch mit.

Der Unfall ereignete sich dann bei der Einmündung des Duggingerhofs. Der Personenwagen kollidierte mit einem Bus der Linie 47, der von rechts in die Brüglingerstrasse einfuhr.

Dabei verletzte sich die Autofahrerin, sie wurde anschliessend von der Sanität in die Notaufnahme gebracht. Beide Fahrzeuge erlitten einen erheblichen Sachschaden

Aufgrund des Unfalls bleibt die Brüglingerstrasse in Richtung Dreispitz bis etwa 16 Uhr gesperrt. Zwischenzeitlich wurde auch die Haltestelle Dreispitz für die Buslinien 36, 37 und 47 verschoben. Mittlerweile kann jedoch die eigentliche Haltestelle wieder genutzt werden.